Übergabe an Christine Soltmann-Kamieth Geschäftsführerin AKB - Akademie der Konditoren-Innung Berlin und Anika Melillo Geschäftsführung Konditoren-Innung Berlin

„Schule-Betriebe interaktiv“ präsentiert Info-Mappen mit digitalem Inhalt

Das Berliner Projekt aus dem Programm JOBSTARTER plus bietet Interessierten Projektinformationen in handlichen Mappen mit USB-Stick

Es ist immer ein wenig umständlich, ein inhaltlich sehr breit aufgestelltes Projekt wie „Schule-Betriebe interaktiv“ in wenigen Sätzen zu erklären. Aus diesem Grund bietet das Projektteam nun Informationen in hybrider Form an, um mit einem Medium gleichzeitig mehrere Zielgruppen mit Inhalten versorgen zu können. Denn der Inhalt der Mappen ist auch digital verfügbar. Alle ausgedruckten Dokumente sind zusätzlich auf einem USB-Stick gespeichert, der sehr handlich in die Mappe integriert ist.

Vordergründig richtet sich das Angebot an Unternehmer*innen, die bei Nachwuchsgewinnung unterstützt werden sollen. In der Mappe enthalten sind deshalb wertvolle Vorlagen u.a. zum Thema Unternehmenspräsentation oder Zielgruppenansprache. So können Unternehmer*innen beispielsweise auf eine fertig layoutete PowerPoint-Präsentation zurückgreifen, um ihr Unternehmen wirkungsvoll vor Schulklassen oder auf Informationsveranstaltungen präsentieren zu können.

Erhältlich sind die aufwändig gestalteten Mappen in der Geschäftsstelle des Friedrichshain-Kreuzberger Unternehmervereins oder per Nachfrage direkt beim Projektteam von Schule-Betriebe interaktiv.