Was bewirken Soziale Medien im Gehirn?

Schule-Betriebe interaktiv

Was bewirken Soziale Medien im Gehirn?

330 330 people viewed this event.
Kostenlos

Ein Exkurs zu den biologischen und psychologischen Wirkmächten der Online Giganten – und deren Folgen für Jugendliche.

Welche Auswirkungen hat der Konsum sozialer Medien auf das menschliche Gehirn?
Wird unser Verhalten wohlmöglich durch dieses moderne Kommunikationsmittel manipuliert? 

Die Erkenntnisse der Hirnforschung versuchen die Funktionsweise des Gehirns aufzudecken und menschliches Verhalten zu erklären. Besonders spannend sind diese im Bezug auf Soziale Medien. Längst wissen Facebook, Google und co. wie sie neurobiologische Erkenntnisse nutzen können, damit Nutzer möglichst viel Zeit auf den Plattformen verbringen. Das hat nicht nur Folgen auf das Individuum und insbesondere junge Menschen, sondern auch für die Gesellschaft als solche. 

Freuen Sie sich mit uns auf einen spannenden Abend mit faszinierenden Einblicken in die Neurologie des Menschen. Wir sind stolz, dass wir Herrn Faissal Sharif, MSc. als Fachreferenten für diese Veranstaltung gewinnen konnten. Er hat am Imperial College London Neurowissenschaften studiert und befasst sich als Neurowissenschaftler, Bioethiker und Wissenschaftsjournalist mit diesem Thema. 

Hygienekonzept & Teilnahmevoraussetzungen:

Voraussetzung für die Teilnahme ist entweder („3-G-Regel“)

  • der Nachweis über den vollständigen Impfschutz (Digitaler Impfnachweis oder Impfpass)
  • ein negativer Corona-Test mit normalen Antigentest und Zertifikat nicht älter als 24 Stunden (Digital oder Papier)
  • der Nachweis über eine Genesung nach einer Infektion mit Covid innerhalb der letzte 12 Monate

Abstands- und Hygieneregeln:

  • 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen, die nicht dem eigenen Haushalt angehören
  • Kontaktdaten zur Corona-Nachverfolgung (bitte bei der Anmeldung angeben)
  • Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes entsprechend den am Veranstaltungstag geltenden gesetzlichen Bestimmungen

Kosten und Buchungsbedingungen

Die Veranstaltung ist für Sie kostenfrei, da das Projekt Schule-Betriebe interaktiv als JOBSTARTER plus-Projekt aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Europäischen Sozialfonds gefördert wird.

NUR bei kostenpflichtigen Veranstaltungen

 

Datum / Uhrzeit

Mittwoch, 22. September 2021 17:00 bis
Mittwoch, 22. September 2021 19:00
 

Anmeldeschluss

Mittwoch, 22. September 2021

Veranstaltung teilen