Die FOTO-Synthese, das Atelier Rainer Jordan

Atelier

Wir, oder besser gesagt unser Atelier, ist nun 10 Jahre alt. Wir, das sind :

  • Antje Labarthe, die für unser Marketing zuständig ist und selbst besessene, begnadete Fotografin, der man in der Bildgestaltung nichts mehr beibringen kann.
  • Martin Adam, der vor 23 Jahren sein Studium der Grafik und Fotografie an der UdK absolvierte, und auf diesen beiden Beinen sicher steht.
  • und ich, aber darüber sprechen wir später.

Unser Atelier befindet sich im geografischen Berliner Zentrum und dort fotografieren wir auf 145 qm Studiofläche oder ggfs. auch beim Kunden. In unseren Räumen findet sich auch ein professionelles Labor, in dem wir Schwarz-Weiß-Arbeiten noch selbst ausführen und das – in der heutigen digitalen Zeit – schon einen gewissen Seltenheitswert hat.

Rainer Jordan

Vom Elektriker zum Bühnenbeleuchter, vom Theater zur Fotografie. So kann man meinen Werdegang knapp beschreiben. Hinzuzufügen wäre noch, dass ich ab 1989 als Fotojournalist für zwei Berliner Bildagenturen arbeitete, später Fototechnik studierte und 1998 Fotografenmeister wurde; auch davon gibt es nicht mehr viele.
“Das alte Wissen bewahren und die moderne Technik nutzen”, das ist das, was ich mit Begeisterung tue. Daher teile ich mein Wissen gerne mit Anderen und unterrichte seit neun Jahren, neuerdings auch am Zentrum für Fotografische Ausbildung (ZFFA), der Fotoschule der Fotografeninnung FOCON.

Leistungen

PRAKTISCHE FOTOGRAFIE

Grundsätzlich fotografieren sowohl digital als auch auf Film, je nachdem, welches Medium für den Kunden den größten Nutzen bietet.

Produktfotografie
Form, Farbe und Struktur müssen korrekt wiedergegeben werden, ob es sich um Aufnahmen von Verpackungen, Tabakspfeifen, Gemälden, Kunstgewerbe aus Silber, um Mode oder um Häuser handelt.

Werbefotografie
Hier muss das Produkt oder die Dienstleistung begehrenswert fotografiert werden. Es muss auffallen, dabei sind alle fototechnischen Tricks erlaubt.

Portraitfotografie
Seltsamerweise entschuldigt sich jeder zweite Portrait-Kunde, wenn er mein Atelier betritt,
mit dem Satz: “Ich bin leider leider überhaupt nicht fotogen”.
Gerade deswegen bieten wir:

  • Businessportraits, damit Sie in guter Erinnerung bleiben
  • Bewerbungsfotos, die den Personalleiter ansprechen
  • inzenierte Hochzeitsfotografie, u.v.a.
    Fotografische Dokumentationen
    Hier wird der Fotograf zum Jäger. Er belauert das Ereignis und reagiert blitzschnell, wenn sich die einmalige Chance zum authentischen Foto bietet, das man unmöglich nachstellen kann.
  • Firmenveranstaltungen
  • Kunstevents
  • Dokumentation, z.B. von technischen Abläufen, Baustellendokumentation u.s.w.

Studio- und Labor-Vermietung
Wir lassen Sie nicht alleine. Einer von uns steht Ihnen für Fragen immer zur Verfügung

  • Volleingerichtetes Studio auf 145qm (detaillierte Liste auf Anfrage)
  • Fotolabor mit feinster Ausstattung (detaillierte Liste auf Anfrage)

WISSENSVERMITTLUNG

Hier unterscheiden wir nach den Anforderungen der Kunden. Die Vorbereitung erfolgt stets individuell und themenbezogen, was meist mehr Zeit erfordert als die Durchführung selbst.

Gruppen- und Einzelunterricht werden zu folgenden Themen angeboten:

  • Aufnahmetechnik
  • Bildgestaltung
  • Portrait-Fotografie
  • Akt-Fotografie
  • Bildbearbeitung

Beratung/betriebswirtschaftliche Hilfe
Hier werden Fragen zur aktuellen Marktsituation beantwortet, wie man ein Fotostudio oder Atelier aufbaut und einrichtet und wo die Tücken in diesem Geschäft liegen.

Kooperationen im FKU

Aus unserer bisherigen Tätigkeit hat sich im Laufe der Zeit natürlich ein Netzwerk von interessanten Anbietern aus den unterschiedlichsten Bereichen gebildet, die wir mit gutem Gewissen weiterempfehlen können. Im FKU habe ich bisher Arbeiten von drei weiteren Mitgliedern kennen gelernt, die ich hier gern erwähnen möchte:

Martina Rümenapp von der ‘Könitzers Druck + Medien GmbH’, deren Passion es ist, die Farben des gelieferten Bildes an das zu bedruckende Material anzupassen. Somit zählt diese Druckerei nach meiner Erfahrung zu den wenigen in Berlin, die im Fotodruck hervorragende Ergebnisse liefern.

Peter Funk von ‘art-for-funk w e r b e a g e n t u r’ , der für namhafte Firmen ideenreiche Konzepte entwickelt und höchst wirkungsvoll umsetzt. Seine Refernzmappe ist eine Fundgrube sensibler und pfiffiger Firmendarstellungen.

Frau Hobusch von der ‘Flair Frisur und Kosmetik GmbH”, die mir übrigens aus den Reihen des FKU den ersten Auftrag gab und die mit 9 Frisörsalons in Berlin vertreten ist. Ich selbst habe beschlossen, in Zukunft auch persönlich meinen Kopf in einem ihrer Salons hinzuhalten.

Unsere Kunden

Menschen sind individuell und ihre jeweiligen Bedürfnisse meist noch individueller. Darauf haben wir uns spezialisiert und erst wenn Sie sich gut aufgehoben fühlen und mit dem Ergebnis glücklich sind, dann haben wir unser Ziel erreicht.

Unser Kundenstamm konnte stetig wachsen und wir sind stolz auf Namen wie: Daimler Chrysler Contemporary, Jüdisches Museum Berlin, Tabakmanufaktur Planta, Kunstwerke Berlin, Brühl & Sippold, Voest Alpine, Accor Hotelerie u.v.m.

Kontakt

Atelier Rainer Jordan
Hagelberger Straße 52, 10965 Berlin
Tel.: 85 72 75 38
Fax: 85 72 75 39
E-Mail: atelier-rainer-jordan@t-online.de

www.atelier-rainer-jordan.de