Fachforum neustart²²

Die LOK.a.Motion GmbH ist mit dem Projekt neustart22 das sechste Jahr in Folge in der Gründungsbegleitung von Menschen mit Fluchterfahrungen und aus Drittstaaten tätig. Das Projekt wird von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe gefördert. Gemeinsam möchten wir mit Ihnen über die Chancen und bestehenden Herausforderungen in der Gründungsbegleitung für Menschen mit Fluchterfahrungen und aus Drittstaaten diskutieren.

Diskutieren Sie mit uns die Chancen und bestehenden Herausforderungen von Gründungen durch Menschen mit Fluchterfahrungen.

Wir laden Sie herzlich zu unserem Fachforum neustart22 am Dienstag, den 29. November 2022, 12:00 bis 17:00 Uhr ein. Veranstaltungsort ist das bUm – Raum für solidarisches Miteinander, Paul-Lincke-Ufer 21, 10999 Berlin.

Nach einem Grußwort durch Wirtschaftssenator Stephan Schwarz und einer Keynote zu den Erfahrungen des Projekts neustart22  diskutieren Vertreter:innen der Berliner Beratungspraxis sowie aus Wirtschaft, Verwaltung und Politik auf zwei spannenden Panels ihre Erfahrungen und die Zukunftsfragen in der Gründungsbegleitung für Geflüchtete. Finanzierung von Gründungsvorhaben werden dabei ebenso thematisiert wie mögliche Auswirkungen des neuen Bürgergeldes auf die Gründungsunterstützung.

Lernen Sie außerdem interessante Gründer:innen und Unternehmer:innen kennen, die als Geflüchtete nach Deutschland gekommen sind.

Anmeldung:

Nutzen Sie bitte das Formular auf unserer Webseite für Ihre Anmeldung und weitere Informationen zur Veranstaltung: https://www.neustart-lok.de/anmeldeformular-fachforum Für kostenfreie Verköstigung ist gesorgt.