Mittagstalk: Der Arbeitsmarkt im Wandel – Ausbildungsorientierung und Berufseinstieg heute

Anmeldung ist geschlossen
jobentdecker

Mittagstalk: Der Arbeitsmarkt im Wandel – Ausbildungsorientierung und Berufseinstieg heute

532 532 people viewed this event.
Kostenlos

Blickwinkel aus Wissenschaft und Praxis

Der Arbeitsmarkt befindet sich in einem stetigen Wandel. Stichworte wie Flexibilisierung und Digitalisierung werden in diesem Zusammenhang häufig genannt. Wie wirkt sich der Wandel auf die Schülerinnen und Schüler aus, die kurz vor dem Eintritt in das Berufsleben, kurz vor dem Ende ihrer Schullaufbahn stehen? Welchen Herausforderungen stehen die jungen Menschen gegenüber, welche Anforderungen richten Unternehmen an sie und wie gehen sie damit um? Wie werden die jungen Menschen von Unternehmen wahrgenommen, angesprochen und rekrutiert? Welche Veränderungen lassen sich im Prozess der Berufsorientierung und -findung aufzeigen? Welchen Einfluss hat die aktuelle Corona-Pandemie?

Diesen und mehr Fragen widmen wir uns in einer erfrischenden Mittags-Talk-Runde mit Kai Reinhardt und Helmut Arndt. Aus dem Blickwinkel eines handwerklichen, ausbildenden Unternehmens sowie der wissenschaftlichen Perspektive von Organisationsentwicklung und Personalmanagement diskutieren die Experten. Diskutieren Sie mit!

Gäste

Prof. Dr. Kai Reinhardt

Kai Reinhardt ist Professor für BWL, Organisation und Human Resources an der HTW Berlin. In Praxis und Forschung entwickelt er Lösungen, wie Unternehmen mit Digitalisierung, künstlicher Intelligenz und Transformation umgehen und dafür neue Geschäftsmodelle, Strukturen und digitale Kompetenzen entwickeln.

Professor Reinhardt gilt im internationalen Bereich als Vordenker für digitale Strategie und Organisationsentwicklung. Als einer der Brain-City Botschafter Berlins inspiriert er mit seinen Forschungen, Vorträgen und Büchern viele Top-Entscheider im Bereich der digitalen Neuausrichtung von Organisationen.

Sein Forschungsschwerpunkt ist die digitale Transformation mit ihren Effekten auf Organisation, Mensch, Kultur und Kompetenz. An der Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Berlin lehrt er strategische Unternehmensführung sowie Technologiesoziologie, u.a. Digitale Transformation, Lernende Organisation und strategisches Kompetenzmanagement.

Helmut Arndt

Helmut Arndt ist als Ausbildungskoordinator bei der Ausbildungsoffensive Infrastruktur Berlin tätig. Hier akquiriert und betreut er die Auszubildenden, denn Arbeitskräftebindung ist ein wichtiges Thema in seiner Branche. In der Ausbildungsoffensive Infrastruktur Berlin haben sich fünf Ausbildungsbetriebe im Bereich Tiefbau zusammengeschlossen und arbeiten gemeinsam an dem Ziel der Nachwuchsförderung.

Zuvor war Helmut Arndt im Lehrbauhof als Nachwuchsreferent tätig. Hier widmete er sich der Akquise für unterschiedliche Firmen, hat die Unternehmen beraten und die Leitung für die Aufstiegsqualifikationen vom Azubi bis zum Meister übernommen.

Helmut Arndt hat somit Einblicke in die Praxis, kennt die Auszubildenden der Unternehmen und ist mit den Themen und Herausforderungen der Generation Z vertraut.

Kosten und Buchungsbedingungen

Die Veranstaltung ist für Sie kostenfrei, da das Projekt jobentdecker *2 aus Mitteln der Europäische Union – Europäischer Fond für regionale Entwicklung – und des Landes Berlin im Rahmen der Zukunftsinitiative Stadtteil, Programm Sozialer Zusammenhalt gefördert wird.

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist geschlossen.
 

Datum / Uhrzeit

Dienstag, 2. März 2021 12:00 bis
Dienstag, 2. März 2021 13:00
 

Anmeldeschluss

Montag, 1. März 2021
 

Ort

Online-Veranstaltung
 

Veranstaltungsarten

 

Veranstaltungskategorie

Veranstaltung teilen