Workshop: Wie ticken Jugendliche heute?

Friedrichshain-Kreuzberger Unternehmerverein, Aktivierungs-Offensive Ausbildung

Workshop: Wie ticken Jugendliche heute?

245 245 people viewed this event.
Kostenlos

„Die Jugend liebt heutzutage den Luxus. Sie hat schlechte Manieren, verachtet die Autorität, hat keinen Respekt vor den älteren Leuten und schwatzt, wo sie arbeiten sollte …“ so beschwerte sich Sokrates vor knapp 3000 Jahren.

Wie sieht es denn 2023 aus? Haben Sie sich vielleicht gerade beim Nicken ertappt? Kämpfen Sie in Ihrem Ausbildungsunternehmen mit mangelnder Motivation, unzureichender Identifikation mit dem Betrieb, mangelndem Durchhaltevermögen oder gar Fehlzeiten von Auszubildenden?

Dann entdecken Sie in unserer Veranstaltung wie Jugendliche heute wirklich ticken, was die Generation Z antreibt und beeinflusst. Erfahren Sie, wie Sie Jugendliche für Ihren Ausbildungsberuf begeistern. Sie erhalten anhand von zwei empirischen Arbeiten wertvolle Tipps für Ihre erfolgreichen Ausbildungspraxis im Unternehmen und erfahren dabei auch, mit welcher Strategie sich Ausbildungsabbrüche wirksam vermeiden lassen.

Die Referentinnen Pauline Albrecht, Fachhochschule Potsdam, Mitarbeiterin im Projekt „laeneAs“ und Maria Wallis, Masterabsolventin an der FU Berlin, geben Ihnen inspirierende Impulse für einen gelungen Ausbildungsverlauf.

Das anschließende Get-together bietet die gute Chance für persönlichen Austausch und Vernetzung mit Unternehmer*innen aus der Region – für kleine Snacks und Getränke ist gesorgt.

Die Veranstaltung ist spannend für:

Unternehmer*innen, die ausbilden, oder zukünftig ausbilden möchten, Ausbildungs- und Personalverantwortliche und interessierte Personen aus der Jugendarbeit.

Über die Referentinnen

Pauline Albrecht

Pauline Albrecht ist wissenschaftliche Mitarbeiterin und Projektkoordinatorin des Forschungsprojektes „laeneAs – ländliche Bildungsumwelten von Geflüchteten in der bertrieblichen Ausbildung“ an der Fachhochschule Potsdam. Ihre Schwerpunkte lassen sich in der Fluchtmigrations- und Übergangsforschung sowie der beruflichen Bildung und Berufsorientierung Jugendlicher verorten. In ihrer Dissertation untersuchte sie Anschlussverläufe von Geflüchteten nach der Berufsvorbereitung. Im Projekt „laeneAs“ liegt ihr Fokus auf der perspektivischen Vielfalt der unterschiedlichen Akteur*innen in der Ausbildung Geflüchteter.

Maria Wallis

Maria Wallis, Masterabsolventin im Fach Bildungswissenschaft der Freien Universität Berlin, hat mehrere Jahre als studentische Mitarbeiterin in der Schul- und Bildungsforschung im Lehrstuhl für Psychologie und Erziehungswissenschaften gearbeitet. In ihrer Masterarbeit erforschte sie die Berufsorientierungsprozesse und die Berufswahlentscheidungen von Jugendlichen an weiterführenden Schulen in Berlin. In der Forschungsgruppe des Projekts „jobentdecker*2“ unter der Leitung und Koordination von Pauline Albrecht führte sie Interviews mit Schüler*innen, Lehrer*innen und Unternehmer*innen.

Programm

  • Impuls Pauline Albrecht
  • Impuls Maria Wallis
  • Q & A
  • Get together

Teilnahmekonditionen

Diese Veranstaltung ist für Sie kostenfrei, da das Projekt Aktivierungs-Offensive Ausbildung gefördert wird aus Mitteln der Europäischen Union, Europäischen Fonds für regionale Entwicklung, und des Landes Berlin. Das Projekt wird finanziert aus dem Programm Wirtschaftsdienliche Maßnahmen.

Additional Details

Ticket-Optionen - free

 

Date And Time

Dienstag, 21. Februar 2023 17:00 to
Dienstag, 21. Februar 2023 18:30
 

Anmeldeschluss

Dienstag, 21. Februar 2023
 

Ort

Bona Peiser Soziokulturelle Projekträume, Oranienstr. 72, 10969 Berlin

Ticket Information

Workshop "Wie ticken Jugendliche heute?"
Free

Share With Friends

WordPress Cookie-Hinweis von Real Cookie Banner