Flussbad Berlin

Am 24. August 2016 durfte sich der Friedrichshain-Kreuzberger Unternehmerverein über eine spannende Führung des Projektes “Flussbad Berlin” freuen. Los ging es für uns am Märkischen Ufer, Ecke Inselstraße. Das Wetter stand uns in seiner schönsten Form bei und so konnten wir gemeinsam eine tolle Führung genießen.

Jan Edler, einer der Entwickler des Projekts “Flussbad Berlin” übernahm die Führung unserer kleinen Exkursion. Vielen Dank nochmals an dieser Stelle für die Vorstellung dieses interessanten und nützlichen Projektes.

Ziel der Initiative “Flussbad e.V.” ist es, der Bevölkerung Berlins die Spree zugänglich zu machen. Allein der Gedanke, seine Bahnen, vorbei am Pergamonmuseum, unter den Brücken Berlins zu ziehen klingt total verlockend. Jedoch geht es bei diesem Projekt natürlich nicht nur um die Bespaßung der Bevölkerung sondern auch um ökonomische Vorteile.

Unsere tolle Exkursion endete am Lustgarten, direkt am bezauberndem Berliner Dom. Wir wünschen dem Projekt “Flussbad Berlin” weiterhin viel Erfolg und natürlich das Erreichen des Ziels. Vielen Dank an unsere Vereinsmitglieder, die mit uns diesen spannenden Abend gemeinsam verbracht haben!