FKU-Unternehmerstammtisch Anschutz Entertainment Group

Netzwerken deluxe – das bot der FKU-Unternehmerstammtisch in der Rooftop-Bar 260 Grad.

Beim 106. FKU-Unternehmerstammtisch genossen wir in der Rooftop-Bar 260 Grad einen grandiosen Ausblick über die Spree. Diesmal fungierte unser Mitglied, die Anschutz Entertainment Group (AEG) als engagierter Gastgeber. Uns wurde ein – im wahrsten Sinne des Wortes – leuchtender Netzwerkabend über den Dächern von Berlin ermöglicht. Dafür ein herzliches Dankeschön an Michael Hapka, Geschäftsführer der AEG.

Andy Hehmke, Bezirksstadtrat für Wirtschaft, Ordnung, Schule und Sport konnte mit Frank Hüpperling (AO Berlin) vom Vorstand des FKU e.V. rund 120 Gäste begrüßen.

Mit Rüdiger Breidert, TRIDIX e.K. und Suman Rewari mit Tochter Rubina Hunger-Rewari, Geschäftsführerin des REWARI Hotel Berlin,  nutzten neue FKU-Mitglieder die Gunst der Stunde, um sich mit ihren Unternehmen zu präsentieren.

Vorgestellt wurde auch das neue Projekt „Schule – Betriebe interaktiv“ welches der FKU e.V. in enger Kooperation mit dem Wirtschaftskreis Mitte e.V. (WK Mitte) – ins Leben gerufen hat.

[Fotos: Kirsten Breustedt]