Impulse im Salon auf dem Wirtschaftsdinner 2019

Im Rahmen des Wirtschaftsdinner hatten die Gäste die Gelegenheit, sich im Salon – dem Nebenraum im Jäger&Lustig –  von den praxisorientierten Impulsen zu den Themen Fachkräftesicherung, Gewerbeflächenentwicklung und Tourismus inspirieren zu lassen.

Die Impulsgeberinnen Eva-Maria Scheidl (Projekt jobentdecker, FKU), Susann Liepe (LOKATION:S) und Kathrin Klisch (Wirtschaftsförderung Friedrichshain-Kreuzberg) öffneten unter Begleitung von Helene Anders und Detlef Heinze (Vorstandsmitglieder FKU) durch Beispiele aus ihrer persönlichen Netzwerkpraxis den Blick für neue Ideen, Wege und Chancen.

Interessant war für alle im Salon auch, wie das eigene Netzwerk eigentlich aussieht und welche Erwartungen man an das Netzwerk hat. Optisch wurden die Antworten auf diese Fragen über das interaktive Tool Mentimeter dargestellt. So konnten die Gäste spannende Kontakte zu relevanten bezirklichen Akteuren knüpfen, sich austauschen und gemeinsam thematisch netzwerken.