„Wirtschaftsmotor Netzwerk“

Der Netzwerk-Motor lief heiß auf dem Wirtschaftsdinner Friedrichshain-Kreuzberg 2019, der gemeinsamen Veranstaltung von FKU und bezirklicher Wirtschaftsförderung. Bezirksstadtrat Andy Hehmke und Frank Hüpperling (AO Berlin) aus dem FKU-Vorstand begrüßten die Gäste im nahezu ausgebuchten Restaurant Jäger & Lustig.

Unter dem Motto „Wirtschaftsmotor Netzwerk“ wurde der Austausch gepflegt und neue Kontakte geknüpft. Mit einer unterhaltsamen wie inspirierenden Keynote, in der das profane Einkaufsnetz zu neuen Ehren kam, brach Robert Erler, im Social Web bekannt als Bob Beredsam, Top-Speaker für Sales und Netzwerke, eine Lanze für das erfolgreiche Netzwerken.

Reges Interesse fanden die Impulse im Salon zu den existentiellen Themen Fachkräfte, Gewerbeflächenmanagement sowie Tourismus – hier gab es Gelegenheit mit Expertinnen und Experten zu diskutieren und den frischen Blick zu wagen.

Oliver Rettenberger, Betriebsleiter des neu eröffneten Jäger & Lustig, gab mit seinem Team alles! Die Gäste erwartete ein wahres Genuss- und Service-Erlebnis, das für gute Laune und strahlende Gesichter sorgte.

Das Wirtschaftsdinner ist ein schönes Beispiel dafür, was sich auf die Beine stellen lässt, wenn stetig am Netzwerk geknüpft wird. Seit fast 30 Jahren gelingt es uns als Friedrichshain-Kreuzberger Unternehmerverein mit einem verlässlichen und sich immer wieder erneuernden Netzwerk an der Seite zu zaubern – für eine starke Wirtschaft in der Region.

Einen lauten Trommelwirbel und ein herzliches Dankeschön haben sich unsere Sponsoren verdient, deren Engagement das Wirtschaftsdinner Friedrichshain-Kreuzberg immer wieder zu einem leuchtenden Event für die regionale Wirtschaft werden lässt.

Allen voran unsere Platin-Sponsoren Koch Automobile AG, AO Berlin, NAMOS und das Jäger & Lustig. Ein großer Dank gilt darüber hinaus unserem langjährigen Partner, dem Unternehmerservice der Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH.

Weitere Sponsoren sind FKU-Mitglieder wie die Anschutz Entertainment Group, die Berliner Volksbank, die Union Sozialer Einrichtungen gGmbH, Anders & Xaver Fachanwälte, das Autohaus Golbeck GmbH sowie cambio Carsharing Berlin.

[Fotos: Sabrina Wagner]