Engagiert für Berliner Unternehmen

FKU-Vorstandsmitglied Helene Anders wirkt mit im Beteiligungsbeirat des Landes Berlin

Um der Perspektive der Wirtschaft Rechnung zu tragen engagiert sich der Friedrichshain-Kreuzberger Unternehmerverein im Beteiligungsbeirat für Stadtentwicklung des Landes Berlin. FKU-Vorstandsmitglied Helene Anders gehört mit Yüksel Aslan und Ina Juckel darüber hinaus dem Sprecher:innenrat des Beteiligungsbeirats an.

Wie lässt sich Stadtentwicklung sinnvoll steuern? Wie gelingt es, die damit verbundenen gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, kulturellen und ökologischen Prozesse im Stadtraum sinnvoll zu steuern? Wie die Bedarfe einer vielfältigen Bevölkerung miteinbeziehen? Große Herausforderungen, die nach klugen Lösungen rufen, um eine Stadt zu formen, in der alle gemeinsam auch in Zukunft gut leben können.

Foto: raumscript / Jasmina McKenna | v.l. Helene Anders, Yüksel Aslan, Ina Juckel

Berlin will die Beteiligung aller fördern und so wurden die „Leitlinien für Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern an Projekten und Prozessen der räumlichen Stadtentwicklung“ (LLBB) entwickelt. Als eines der 5 Instrumente der Umsetzung der Leitlinien hat sich 2021 der neue Beteiligungsbeirat für Stadtentwicklung geformt.

Mehr erfahren auf: https://www.stadtentwicklung.berlin.de